let´s doodle – Hä bitte was?

Doodlen steht für kritzeln – also schnelles Zeichnen von kleinen, süßen Bildern, welche weniger künstlerisch perfekt sind, mehr zum Spaß und Zeitvertreib während dem Telefonieren oder als kleine Symbole im Bullet Journal entstehen.

Melanie von vonmelle.art zeigt euch wie ihr die kleinen Bildchen realisieren könnt, gibt euch Tipps zum Aufbau und Umsetzung euer eigenen kleinen Doodlewelt.

Melanie: „Es ist spannend zu sehen wohin einen die Doodelei bringt. Es fördert die Kreativität und gleichzeitig findet man heraus welche Richtung man gern mag. So kann man seine Fähigkeiten vertiefen und immer besser werden.“

Der Workshop findet am 29.02.20 bei uns im Cottage statt. Melanie zeigt dir die Basics, danach wird an verschiedenen Alltagsbeispielen geübt und zum Schluß ein kleines Projekt gestaltet. Wir freuen uns sehr auf den neuen Input und natürlich auf dich, liebe Melanie!

Liebe Grüße

Katrin und Sophie

Published by

Kommentar verfassen